Esel-Notfall
Notfallesel


 

06473


 

 

 

 

 

 

 

 


Der Regenbogen ...

In Vertretung für viele Artgenossen!


Im Alten Testament ist der Regenbogen ein Zeichen des Bundes zwischen Gott und den Menschen und damit ein Zeichen des Friedens:

 „Und wenn es kommt, dass ich Wetterwolken über die Erde führe, so soll man meinen Bogen sehen in den Wolken. Alsdann will ich gedenken an meinen Bund zwischen mir und euch und allem lebendigen Getier unter allem Fleisch, dass hinfort keine Sintflut mehr komme, die alles Fleisch verderbe“

(1.    Mose 9, 14-15)

    

 In alten Mythologien findet man den Regenbogen als einen in die Wolken gehängten göttlichen Kriegsbogen; er ist somit auch mit Kampf und Krieg assoziiert.

In der griechischen Mythologie sah man ihn als Verbindungsweg, auf dem die Göttin Iris zwischen Himmel und Erde reiste.

In heutiger Zeit gilt der Regenbogen mit seiner positiven Aussagekraft als Symbol für Buntheit und Vielfalt, für Hoffnung auf Veränderung und wurde zum Symbol für den Umweltschutz.

 

        

Wir verbinden diese Bedeutungen, indem wir sagen: der Regenbogen steht für den Kampf um Frieden und Leben, für die Toleranz der Verschiedenartigkeit der Lebewesen und für die Veränderung unerträglicher Lebensbedingungen.

    


Spendenkonto für

Hunde und Katzen

" Tierstation Esperanza"

Banco Mare Nostrum

BIC: CECAESMMO31

IBAN:

ES7604873339022000018817


Spendenkonto für

Esel und Pferde

"Prodean horse in need"

BIC: CAIXESBBXXX

IBAN:

ES 9621009020770200012618